Matrix-Movement-Anwendung

Urwissen und Neues Bewusstsein

Wir leben in einer Zeit eines steten und auch schnellen Wandels. Durch das hektische, mit Reizen überflutete Leben und die intensiver werdenden Erdenergien stehen viele Menschen unter einer großen Anspannung und suchen nach körperlichen und mentalen Entlastungsmöglichkeiten, nach mehr Freude und Leichtigkeit in ihrem Leben.

Die Matrix-Anwendung (begründet u.a. auf der Basis der modernen Quantenpysik) ist eine Möglichkeit, die erwünschte Entlastung zu erreichen.

Wie in einem Samenkorn bereits alles Wissen über die Struktur und Funktion eines mächtigen Baumes enthalten ist, befinden sich auch in der Matrix des Menschen alle Informationen, die wir für ein glückliches und gesundes Leben brauchen.

Unser Körper ist ein Energiesystem, ein Netz von Verbindungen, Verknüpfungen und Informationen. Er weiß viel mehr, als uns bewusst ist. Alles Erfahrene und Erlebte wird in diesem Energiesystem gespeichert und reguliert. Diese Regulation hilft uns, unser Leben zu gestalten.

Uns allen stehen diese Regulationskräfte zur Verfügung.

Der Zugang zu ihnen ist uns aber oftmals durch alltägliche Lebensumstände, überholte Glaubenssätze, Verstrickungen oder erlebte Traumata versperrt. Die Folge können seelische, psychische oder körperliche Disharmonien oder sogar Krankheiten sein, die oftmals eine große Herausforderung für uns bedeuten.

Eine Matrix-Anwendung kann nun auf eine sehr einfache Weise eine Veränderung unseres Befindens bewirken – und zwar durch die Rückverbindung mit unserem Ur-Lebensplan, der Bewusstwerdung unseres ureigenen Bauplanes, dem Bauplan unseres Lebens. Wir dürfen das direkte Anknüpfen an die heilenden Kräfte in uns erleben, an unsere Ressourcen, unsere Regulationskräfte, die uns auf allen Ebenen zur Verfügung stehen.

Mit Bewusstheit verbinden wir uns mit der Ebene von Licht und Information. Leichte Berührungen und Imaginationen während der Anwendung setzen Impulse, regen eine Schwingungswelle an, und mögliche Belastungen im eigenen Energiefeld werden transformiert. Das reine Bewusstsein stellt sich ein. Mit Staunen können wir nun beobachten, wie unser Körper sich aus eigener Kraft reguliert. Wir spüren es, wenn wir unseren Körper aufmerksam beobachten, wie er Kraft bekommen hat, Kraft für den nächsten Schritt.

Ein Herzensweg, zu mehr Fülle und Gesundheit, Lebensfreude und Leichtigkeit.

Ich freue mich, wenn ich Sie auf diesem Weg begleiten darf.